• Silvana Lins

Der Tanz von Männlich und Weiblich

Dieses Jahr wird ein ganz besonderes, liebe Leserinnen und Leser. Denn heuer sind wir alle gefordert um die neue Welt zu gebären. Es wird ein Jahr für Frauen und Männer, ein Tanz im neuen Bewusstsein beider Aspekte auf der Erde.


In den letzten Jahren sind die Frauen immer stärker in ihre Kraft gegangen und gehen diesen Weg bewusst weiter. Und um alles zu transformieren, braucht es nun auch die Männer.  Es ist die Ausheilung auf allen Ebenen, die kommt. Der Ausgleich von Männlichkeit und Weiblichkeit in uns allen, das Annehmen beider Aspekte in uns. Dazu braucht es sowohl die Frau in der Ausheilung mit allen männlichen Aspekten, wie auch den Mann im erneuten bewussten Einlassen auf das Weibliche, auf seine Seele.

Die weibliche Energie wird zum Schöpfer der neuen Welt. Aus ihr heraus wird sich alles gebären. Doch es braucht die männliche Energie um es auf der Erde zu manifestieren. Um dies alles zu kreieren sind wir verstärkt gefordert, die Kontrolle loszulassen, denn sie bringt uns weg vom intuitiven Gefühl. Hilfreich ist hier eine stabile Basis aus Erdung und Zentrierung sowie die Bereitschaft in uns ganz zu werden. Den Tanz von Mann und Frau auf der Erde wirklich tanzen zu wollen, zu genießen und von innen nach außen zu tragen.    Alles Liebe Silvana

(Pic: Netzfund)

Ein Blog für alle auf dem spirituellen Weg ...

© 2018 by Silvana Lins.

  • jetzt_lebendig_leben
  • Facebook