top of page

Hallo Juni!

#energieupdate Juni ... Überforderung mit allem, was so rasant passiert – ob privat, beruflich oder global – ist eines der Themen aktuell ... bei mir war bereits der April so intensiv, dass ich im Mai sehr sehr viele Pausen brauchte um zu verarbeiten, mich zu erholen und überhaupt zu rasten.

 

Diese Überforderung ist aktuell überall ein Thema und wird sich auch im Juni zeigen. Es sind so viele Umbrüche im Feld, so viel Unruhe und so viel Loslassen sowie Erkennen. Immer schneller etwas Neues, das noch dazu kommt. Daher brauchen wir viele Ruhepausen, viele Erholungsphasen und überhaupt geht es darum, mit unsere Ressourcen sehr bewusst zu haushalten!!!

 

Achte daher sehr gut auf dich, grenze dich ab und gönne dir sowohl gesundes Essen wie auch regelmäßige Ruhezeiten.

 

Dieser Juni bringt uns auch viel Unerwartetes, Chaotisches, im Positiven aber auch in Herausforderungen. Er zwingt uns in unsere ZENTRIERUNG und ins VERTRAUEN. Juni hat so ziemlich alles in petto was das Leben bieten kann und dies in schnellem Wechsel. Ein Überraschungsmonat sozusagen, der uns auch Geschenke bringen wird und Wünsche erfüllt.

 

Sei also vorsichtig was du dir wünscht! Es könnte in Erfüllung gehen ;).

 

In diesem Monat wird auch das Bewusstsein dafür steigen, dass wir lernen müssen, anders mit Konflikten umzugehen. Überhaupt anders Miteinander und vor allem MIT UNS SELBST. Wir leben in einer mulitdimensionalen Welt, wir selbst sind mulitdimensionale Wesen, was es anzunehmen und zu integrieren gilt. Durch das aktuelle Chaos entsteht auch ein viel tiefer liegender Wunsch nach Frieden in uns. Dieser Friedenswunsch tritt an die Oberfläche und bringt neue Ideen für Energieklärungen und für ein Miteinander Sein in der Diversität, die gegeben ist.

 

Im Juni entwickeln sich somit viele neue Ideen aus dem aktuellen Verarbeitungsprozess, in welchem wir uns befinden.

 

All dies bringt es mit sich, dass wir sehr nach innen schauen: auf unsere Einstellungen, unseren Umgang mit uns selbst und unsere Bedürfnisse. Sie alle spiegeln sich in der Welt wieder und sie ändern sich aktuell fast im Minutentakt. Was es einerseits sehr intensiv macht, uns andererseits aber auch von diesem immensen innerem Druck befreien wird.

 

Ein weiterer, intensiver Monat für uns, liebe Leserinnen und Leser. Ein weiterer Monat, in welchem ich euch begleite, sowohl in Einzelsitzungen als auch am Aufstellungstag Ende des Monats. Dazu einfach bei mir melden.

 

Ich wünsche euch viel Vertrauen, Ruhe und Kraft!

 

Herzensdrücker

Silvana

10 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page