• Silvana Lins

Dein Körper ruft dich!

Nach meinem ersten Workshop in diesem Wandlungsjahr 2021 weiß ich eines mit Gewissheit:


die Schwingungsfrequenzen der Erde sind ganz anders als bisher, viel höher, viel leichter, viel kraftvoller, viel viel klarer und dies hat natürlich eine immense Auswirkung auf uns. Die Erde ist in der 5. Dimension angekommen.


Noch Stunden nach Seminarende saß ich da und ließ alles, was ich gespürt und gechannelt hatte, Revue passiere ... so vieles, so intensiv ... ich hatte so anders gearbeitet als sonst, denn durch die erhöhte Schwingung war auch meine Wahrnehmung viel klarer und intensiver.


Und ich weiß: nun sind wir gefordert, in unsere Verantwortung zu kommen. Wir sind gerufen, denn wir sind mit der Erde verbunden. Wir sind gemeinsam hier. Am meisten gefordert sind wir dort, wo wir festhalten: an Mustern, Ängsten, Verletzungen. Wo wir Lügen leben und nicht absolut wahrhaftig sind.


Und die veränderte Schwingung fordert auch unseren physischen Körper, der kaum nachkommt mit der Integration. Daher wundert euch nicht, wenn ihr mal müde seid, oder überfordert! Schenkt ihm Zeit, seid geduldig und unterstützt ihn, wo ihr könnt:


- Durch Bewegung, am besten wäre freies Tanzen damit alle Energiebahnen frei werden oder Yoga oder eine Kombination aus allem, wichtig ist immer, dass es Spaß macht.


- Durch Ernährung: achtet darauf was euch schwer macht, wo fühlt ihr euch nach dem Essen müde. Zb Zucker weg lassen, Milchprodukte verschleimen uns gerne oder Fleisch macht uns schwerer. Alles Grüne unterstützt den Körper. Auch hier gilt individuell zu achten, was euch gut tut und was nicht.


- Nahrungsergänzungen, vor allem Algen, helfen dem Körper.


- Eine Entgiftungskur im Frühjahr empfehle ich auf jeden Fall! Und hier dürfen auch Darmspülungen nicht fehlen. Gerade im Darm sitzen oft alte Sachen, die losgelassen gehören.


- Spaziergänge in der Natur helfen immens: die Natur hat die Schwingung bereits integriert und unterstützt unseren Körper somit dabei sie zu integrieren.


- Durch bewusstes Sein: umso öfter wir in einer höheren Schwingung verweilen umso schneller verankert sie sich in den Zellen und es wird leichter für den Körper. Die Zellen haben alles integriert und schwingen wieder in der neuen Energie mit. In eine höhere Schwingung bringen euch: das loslassen von Medienkonsum und mehr Integration von Meditation, Gesang, Mantras, Stille, Lachen, Freude...


Ich wünsche euch viel Freude damit!


Alles Liebe

Silvana

Ein Blog für alle auf dem spirituellen Weg ...

Folge mir auf:

© 2021 by Silvana Lins.

  • jetzt_lebendig_leben
  • Facebook