• Silvana Lins

Ein Blog entsteht ...

... aus meiner Begeisterung für’s Schreiben und meiner Spiritualität, einem Weg der mich seit langem begleitet. Ich freue mich, meine Erfahrungen wie auch meine Unerfahrenheiten mit euch zu teilen und hoffe, sie mögen viele von euch inspirieren, manche Fragen beseitigen und viel Neues bringen.

Warum bin ich auf einem spirituellen Weg? Meine Wurzeln liegen eigentlich ganz woanders. Ich war Lehrerin und Pädagogin, wechselte in die Kommunikation und studierte auch Politik und Lobbying. Ich war mit vielem beschäftigt und vergaß dabei ganz auf mich. Irgendwann holte mich mein Leben ein, heute würde ich sagen, meine Seele erinnerte mich daran, dass es da noch mehr gibt im Leben ;). So begann mein spiritueller Weg. Heute kombinieren sich meine Kommunikationswurzeln mit meinem zweiten Standbein: der Energethik und beides vereine ich in meiner Selbständigkeit – eine Herausforderung und viel Freude zur selben Zeit :).

In den Sitzungen mit meinen Klientinnen und Klienten kommen regelmäßig Fragen zu meinem bisherigen Weg. Hier gleich mal vorweg: nein, ich weiß nicht alles ;) und das ist gut so J. Begleite ich die Menschen durch herausfordernde Situationen entsteht bei ihnen oft der Eindruck, dass ich bereits alles weiß und kann (mein Partner würde dem widersprechen ;)). Erzähle ich dann von mir, verstehen sie vieles besser. Sie bekommen ein Gefühl dafür, wie es gehen könnte und auch, was es wirklich bedeutet, sich auf den spirituellen Weg zu begeben ... mit all den inkludierten Auf und Ab’s ;).

Ich freue mich, euch an meinem Weg teilhaben zu lassen, über viele Leser und Kommentare. Ihr seid herzlich willkommen, mit mir Kontakt aufzunehmen, nachzufragen und zu erzählen, wie es euch geht. Derweil erzähle ich euch über meine Erfahrungen, die vergangenen wie auch die aktuellen, über Events die euch vielleicht interessieren, über spannende Projekte und was noch so alles zukünftig meinen Weg kreuzt.

Ein Blog für alle auf dem spirituellen Weg ...

© 2018 by Silvana Lins.

  • jetzt_lebendig_leben
  • Facebook